Das Jahr 1999 im Rückblick
zurück Jahresübersicht

Die Musiker des Jahres 1999:
Trompete I: Andreas Gendziorra, Peter Lex, Lukas Düren, Christian Schamari - Trompete II: Jean-Luc Caillaud,
Holger Linning, Hans Manikowski - Sax: Jürgen Dietz, Stefan Klinkenbusch - Klar: Eberhard Siebert - Tenh: Fritz Dorsch, Udo Ziegler - Bar: Thomas Klinkenbusch, Robert Walgenbach - Tuba: Gerd Klinkenbusch - Akk: Hans Turanski -
Schlagzeug: Werner Behner, Phillip Klinkenbusch, Matthias Winterscheidt
 
Freitag, 24. Dezember 1999 - Heilig Abend - CD-Cover
Wie auch im Jahre 1998 spielen wir eine Stunde vor Beginn der Familienmesse Advents- und Weihnachtslieder. Die Zuhörer freuen sich über die alten traditionellen Lieder und kommen auch deswegen schon sehr früh in unsere Pfarrkirche. Auch in diesem Jahre ist wieder eine CD entstanden. Titel: "Frohe Weihnacht mit den Berkumer Dorfmusikanten".
 
Sonntag, 19. Dezember 1999 - 4. Advent - Rundgang - Bilder
Auch in diesem Jahre haben wir unsere Runde durch das Dorf gemacht. Mit adventlicher Blasmusik haben wir unsere Berkumer in stimmungsvolle Vorfreude auf das Weihnachtsfest versetzt. Viele Anwohner begrüßen uns mit Glühwein und Kuchen und nutzen die Gelegenheit um mit ihren Nachbarn ins Gespräch zu kommen. Wir wünschen allen ein friedvolles Weihnachten. Den gemütlichen Abschluss gab es dann im Bilderstübchen bei Willi. Danke Erika für die heiße Suppe.

Sonntag, 28. November 1999 - Adventliches Hüttenfest - Bilder
Der Läschzug Berkum hat auf den weihnachtlich geschmückten Grillplatz im Steinbruch eingeladen. In diesem Jahre blieb zwar das Schneetreiben aus, dafür kam der Nikolaus und brachte den Kindern Geschenke. Der große Tannenbaum, das Lagerfeuer und der Quartettverein Mehlem, der Kirchenchor Berkum sowie die Berkumer Dorfmusikanten sorgten für gute Stimmung zwischen den Verkaufsständen und Buden.

Dienstag, 09. November 1999 - Martinszug Röttgen -
Einen bestens organisierten Martinszug lernten wir in Röttgen kennen. Nach dem Fackelzug, an dem unzählige Kinder teilnahmen, wurden wir dann ins Pfarrheim eingeladen. Dort gab es für alle Helfer und Musikanten eine kleine Stärkung und viele Dankesworte durch die Organisatorin.

Samstag, 07. August 1999 - Sommernachtsfest des Löschzuges Berkum -
Trotz unbeständigem Wetter wagte die Freiwillige Feuerwehr das traditionelle Sommernachtsfest auf dem Sankt Florian Grillplatz zu feiern. Die Floriansjünger wurden mit mehr als 300 Gästen belohnt und hatten alle Hände voll zu tun. Die Dorfmusikanten haben mit einem 2 stündigen Platzkonzert die Gäste bei Essen, Trinken und Klönen unterhalten. Danach ging es dann mit Tanzmuik stimmungsvoll weiter. Das große Lagerfeuer und eine tolle Lichtinszenierung sorgten für ein tolles Ambiente.

Donnerstag, 03. Juni 1999 - Fronleichnam -
In diesem Jahre beginnen wir mit der Messe im Altenheim Limbachstift. Danach zieht die Prozession durch Berkum. Es folgt ein Platzkonzert mit kleinem Umtrunk an der Pfarrkirche.

Donnerstag, 13. Mai 1999 - Christi Himmelfahrt -
Traditionell ziehen die Gemeindemitglieder in einer Sternprozession um Ehrenmal der Gemeinde Wachtberg. Hier findet dann ein feierlicher Gottesdienst mit Kranzniederlegung und Pferdesegnung statt. Über 700 Christen und ca. 100 Pferde fanden den Weg zum Ehrenmal. Zusammen mit dem Kirchenchor haben wir die Heilige Messe gestaltet.

Samstag, 20. März 1999 - Gemütlicher Abend Männergesangverein Villip -
Der Männergesangverein Villip hatte zum gemütlichen Abend eingeladen. Musikalisch eingestimmt wurden die Sänger durch die Berkumer Dorfmusikanten. Anschliessend gab es viele Ehrungen für die längjährigen Mitglieder des Vereins sowie Liedbeiträge, Diashow und karnevalistisches Zwiegespräch.


Samstag, 13. Februar 1999 - traditioneller Karnevalszug Wertthoven - Bilder -
Zum buten Treiben in des Straßen von Werthhoven setzten wir bunten Clowns die musikalischen Glanzlichter. In diesem Jahre werden wir von Karl-Heinz Hermann an den Becken unterstützt.


Donnerstag, 11. Februar 1999 - 50 Jahre Berkumer Möhne -
Tolle Stimmung herrschte bei der großen Jubiläums-Karnevalssitzung der Berkumer Möhne. Nach einem ereignisreichen Nachmittag haben wir wieder zum großen Finale beigetragen und alle schunkelten und sangen mit.